Zu Inhalt springen
Wein ist unser Bier!
Wein ist unser Bier!

Altersüberprüfung

Gib dein Geburtsdatum ein, um vollen Zugriff zu erhalten.

Pinot Noir Rheingau 2019

Ursprünglicher Preis €20,00€ - Ursprünglicher Preis €20,00€
Ursprünglicher Preis
€20,00€
€20,00€ - €20,00€
Aktueller Preis €20,00€
0.75l | €26,67€ / l

Warum trinkenswert:

Im Jahr 2000 entschied der Hamburger Unternehmer Günter Schulz, seinen eigenen Wein herzustellen, inspiriert von seiner Liebe zu französischen Burgundern. Sein Ziel war es, hochwertigen Pinot im Rheingau anzubauen und damit die Grundlage für Chat Sauvage zu legen. Obwohl der Rheingau hauptsächlich für Rieslinge bekannt ist, wurden Spitzenlagen mit Pinot Noir und Chardonnay bepflanzt, was in den exponierten Steillagen am Rheinufer optimale Bedingungen für diese Rebsorten schuf. Die vielschichtige Mineralität der Böden trägt zur Finesse und Eleganz der Weine bei. Um eine eigene Produktionsstätte zu schaffen, versteigerte Schulz einen Großteil seiner Spitzenweinsammlung aus Burgund und baute in Johannisberg eine Anlage für seine eigenen Weine. Im Jahr 2010 wurde die neue Betriebsstätte bezogen, ein bedeutender Schritt für das Weingut. Schulz setzt konsequent auf Qualität und verwendet ausschließlich hochselektierte, gesunde und reife Trauben. Das Weingut bewirtschaftet derzeit 8 Hektar Rebland von Winkel bis Lorch.

Der Chat Sauvage Pinot Noir verkörpert das ehrgeizige Projekt, Rotweine im burgundischen Stil zu kreieren. In seiner Aromenpalette finden sich Noten von Himbeere, Erdbeere, Waldlaub, Wacholder und Hagebutte, die von einem Hauch Estragon und einem sanften Holzton begleitet werden. Die mineralische Nuance rundet das Geschmackserlebnis harmonisch ab und verleiht diesem Wein eine bemerkenswerte Tiefe und Komplexität.

Herkunft: Deutschland, Rheingau

Rebsorte(n): Pinot Noir, Spätburgunder

Alkoholgehalt: 13% Vol.

Weinart: Weißwein

Hersteller /
Inverkehrbringer:
Weingut Chat Sauvage
Schulz & Schöttle GbR

Hohlweg 23
65366 Geisenheim/Johannisberg

Enthält:
Allergene:
Sulfite