Zu Inhalt springen

Riesling "Juffer Sonnenuhr" GG 2020

Ursprünglicher Preis €39,00€ - Ursprünglicher Preis €39,00€
Ursprünglicher Preis
€39,00€
€39,00€ - €39,00€
Aktueller Preis €39,00€
0.75l | €52,00€ / l

Warum trinkenswert:

Im Weingut Fritz Haag entstehen herausragende Spitzenweine, die das Renommee der Moselwinzer weiter festigen. Das Weingut zeichnet sich durch eine beeindruckende Konstanz in Qualität und Jahrgängen aus. Besonders bekannt ist es für seine edelsüßen Rieslinge, die international anerkannt sind. Doch auch die trockenen Weine begeistern mit frischer Frucht und lebhafter Säure. Seit Oliver Haag 2007 die Leitung des Weinguts von seinem Vater übernommen hat, setzt er auf eine naturnahe und nachhaltige Weinbergsarbeit. Die steilen Hänge werden mühevoll von Hand bearbeitet, um das Terroir und die Qualität der Trauben zu bewahren. Trotz der wirtschaftlichen Herausforderungen durch niedrige Erträge bleiben sie ihrer traditionellen Arbeitsweise treu, um Weine von außergewöhnlicher Dichte und Intensität zu erzeugen.

Diese Lage in Brauneberg zählt zu den besten an der Mosel, geprägt von leichtem Schieferboden und warmer Exposition. Typisch für das Weingut Fritz Haag ist die Finesse statt kraftvoller Aromen. Trotz einer höheren Reife in der Nase zeigt sich der Wein fein und konzentriert, mit salziger, gelber Frucht und kristallklarer Schieferwürze. Der Wein besticht durch seine enorme Länge und Präsenz, ohne übermäßig wuchtig zu sein, sondern eher durch Zartheit und Finesse. Sehr trocken und griffig, zeigt er einen kompromisslosen Terroirausdruck und gehört zu den großen Weinen des Jahrgangs. Die Sonnenuhr ist fein und elegant, mit intensiven, aber zarten Aromen und einem langen, unanstrengenden Abgang.

Herkunft: Deutschland, Mosel

Appellation: Juffer Sonnenuhr GG

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Weinart: Weißwein

Hersteller /
Inverkehrbringer:
Fritz Haag

Dusemonder Straße 44

54472 Brauneberg/Mosel, DEUTSCHLAND

Enthält:
Allergene:
Sulfite